09.05.2017 Zwei-Wege-Authentifizierung bei Google aktivieren

Die Zwei-Wege-Authentifizierung ist ein Verfahren, das die Sicherheit Ihres Benutzerkontos erhöht. Neben der Passworteingabe müssen Sie bei jeder Anmeldung einen Zugangscode nennen. Sie erhalten diesen per SMS auf Ihr Handy. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Sicherheitsfunktion bei Google aktivieren.

Die Zwei-Wege-Authentifizierung ist ein Verfahren, das die Sicherheit Ihres Benutzerkontos erhöht. Sie führt dazu, dass Sie bei jeder Anmeldung einen Sicherheitscode auf Ihr Handy erhalten. Diesen müssen Sie in Verbindung mit Ihrem Passwort nennen, damit Sie sich in Ihrem Benutzerkonto anmelden können. Die Sicherheitsvorkehrung schützt Sie vor einem Datendiebstahl.

Zwei-Wege-Authentifizierung bei Google einrichten

Anhand von Google zeigen wir Ihnen, wie Sie die Zwei-Wege-Authentifizierung einrichten können. Loggen Sie sich dazu mit Ihren Zugangsdaten in Ihrem Google-Konto ein. Wählen Sie Ihren Avatar aus und rufen Sie den Menüpunkt „Mein Konto“ auf.

Rufen Sie Ihr Konto auf.

In der aufscheinenden Seite gehen Sie zur „Anmeldung & Sicherheit“ und öffnen den Punkt „Bei Google anmelden“.

Öffnen Sie den Punkt „Bei Google anmelden“.

Im Abschnitt „Bei Google anmelden“ gehen Sie zum „Passwort & Anmeldeverfahren“. Aktivieren Sie die „Bestätigung in zwei Schritten“.

Aktivieren Sie die „Bestätigung in Zwei Schritten“.

Google erklärt Ihnen: „Jedes Mal, wenn Sie sich in Ihrem Google-Konto anmelden, benötigen Sie Ihr Passwort und einen Bestätigungscode.“ Diese Sicherheitsvorkehrung können Sie „Jetzt starten“.

Schützen Sie Ihr Konto mit der Bestätigung in zwei Schritten.

„Bestätigen Sie Ihre Identität, bevor Sie fortfahren“, indem Sie Ihr Passwort bekannt geben und die Schaltfläche „Weiter“ betätigen.

Bestätigen Sie Ihre Identität.

Nach der Bestätigung Ihrer Identität können Sie die „Einrichtung Ihres Smartphones“ vornehmen. Dazu nennen Sie Ihre Telefonnummer und geben an, ob Sie die Codes per SMS oder Sprachanruf erhalten wollen. Ihre Eingaben bestätigen Sie mit einem Betätigen der Schaltfläche „Weiter“.

Richten Sie Ihr Smartphone ein.

Sie erhalten eine Kurzmitteilung von Google auf Ihr Handy. Darin heißt es: „Der Google-Bestätigungscode lautet xxxxxx“. Tragen Sie den Code in das dafür vorgesehene Formularfeld ein und gehen „Weiter“:

Bestätigen Sie Ihre Nummer.

Nach der Bestätigung Ihrer Nummer ist es Ihnen möglich, die Zwei-Wege-Authentifizierung zu aktivieren. Betätigen Sie dazu die Schaltfläche „Aktivieren“.

Aktivieren Sie die Zwei-Wege-Authentifzierung.

Wenn Sie die Zwei-Wege-Authentifizierung aktiviert haben, müssen Sie nach der Bekanntgabe Ihres Google-Passwortes einen Sicherheitscode, den Sie per SMS auf Ihre Handy erhalten, nennen. Nur in Verbindung mit diesem ist es Ihnen möglich, den Anmeldevorgang abzuschließen. Das erhöht die Sicherheit Ihres Kontos und schützt Ihre Daten vor dem Zugriff Dritter.

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Aktivieren Sie für Ihr Google-Konto die Zwei-Wege-Authentifizierung. Damit schützen Sie Ihre Daten vor dem Zugriff Unbekannter!

Datum der Veröffentlichung: 09.05.2017

Für den Inhalt verantwortlich:
  • Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT)