Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrung auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Erfahren Sie mehr

FH Campus Wien

Die Fachhochschule Campus Wien bietet im Department Technik Studiengänge zu IKT-Sicherheit an.

Studienangebot IKT-Sicherheit

Bachelorstudiengang „Computer Science and Digital Communication“, Vertiefungsrichtung IT-Security

  • 6 Semester
  • Vollzeit oder berufsbegleitend
  • 180 ECTS-Punkte
  • Studiengebühr 363,36 Euro pro Semester

Die Vertiefungsrichtung „IT-Security“ ab dem 3. Semester des Bachelorstudiums Computer Science and Digital Communication bietet den Studierenden die Möglichkeit, sich in praktische und theoretische Aspekte der IKT-Sicherheit zu vertiefen.

Weitere Informationen:
www.fh-campuswien.ac.at/csdc_b

Masterstudiengang „IT-Security

  • 4 Semester
  • berufsbegleitend
  • 120 ECTS-Punkte
  • Studiengebühr 363,36 Euro pro Semester

Im Masterstudiengang verknüpfen die Studierenden ihre technischen Kenntnisse über IT-Sicherheit mit wirtschaftlichen und persönlichkeitsbildenden Inhalten und spezialisieren sich auf technische Sicherheitsaspekte oder den „Sicherheitsfaktor Mensch“. Gefordert sind analytisch-systematisches Denken und die Fähigkeit, Bezüge zwischen unterschiedlichen Disziplinen herzustellen.

Weitere Informationen:
www.fh-campuswien.ac.at/its_m

Adresse

FH Campus Wien
Favoritenstraße 226
1100 Wien

Tel.: +43 (1) 606 68 77-2130
Fax: +43 (1) 606 68 77-2139
E-Mail: informatik@fh-campuswien.ac.at

Datum der Veröffentlichung: 30.03.2017

Für den Inhalt verantwortlich:
  • A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria