Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrung auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Erfahren Sie mehr

Privacy-Einstellungen

Auf Ihren Geräten können Sie Privacy-Einstellungen aktivieren und entsprechend Ihrer Bedürfnisse anpassen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihre Einstellungen zur Privatsphäre in Apps, zu Betriebssystemen, Browsern, Online-Diensten, Social Media-Accounts oder Suchmaschinen individuell zu ändern. 

Ihr mobiles Betriebssystem bietet Ihnen die Möglichkeit, Diagnose- und Nutzungsdaten an den Hersteller zu übermitteln. Dabei kann es sich beispielsweise um Daten zur Fehlerkorrektur handeln. Darüber hinaus erlauben Betriebssysteme, Einstellungen hinsichtlich personalisierter Werbung vorzunehmen.

  • Aktivieren Sie schrittweise Berechtigungsstufen.
  • Aktivieren Sie ausschließlich benötigte Synchronisationen und Datenübermittlungen (z. B. Zugriff einer Scanner-App auf Ihre Bilder).
  • Deaktivieren Sie in Ihren Datenschutzeinstellungen die Übermittlung nicht erforderlicher Daten (z. B. Nutzungsstatistiken, Bewegungsprofile etc.).
  • Deaktivieren Sie Push-Nachrichten bei Bedarf (z. B. Profil-Änderungen bei Facebook).
  • Deaktivieren Sie beliebte Features wie „Tagging“ von Personen auf fremden Bildern.
  • Definieren Sie Listen für Applikationen, welche Nachrichten veröffentlichen dürfen und welche dies nicht dürfen.
  • Erlauben Sie Apps den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten nur, wenn dies absolut notwendig ist (z. B. Zugang zu Ihrem Kalender oder Ihren Kontakten, Bildern etc.).
  • Minimieren Sie die (öffentlich) sichtbaren (Kontakt-)Informationen.
  • Schränken Sie den Zugang zu Ihren Social Media-Daten auf begrenzte Gruppen/Freundinnen und Freunde ein.
  • Stellen Sie die Sichtbarkeit Ihres Profils so ein, dass es nur von erwünschten Personen gefunden werden kann.
  • Nützen Sie Suchmaschinen, welche Ihre Daten nicht nachverfolgen (z. B. https://duckduckgo.com).

Datum der Veröffentlichung: 28.03.2017

Für den Inhalt verantwortlich:
  • A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria