Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrung auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Erfahren Sie mehr

Outsourcing und Cloud Computing

In den letzten Jahren beherrschte u.a. das Thema Cloud Computing die IT-Medienlandschaft, das als Outsourcing-Technik vor allem Kostenersparnisse für Unternehmen im IT-Umfeld bringen soll. Vor einer Auslagerung der Unternehmens-IT sollten allerdings zentrale Sicherheitsfragen geklärt werden.

  • 1. Vorteile und Risiken

    Bei einer Make-or-Buy-Entscheidung zugunsten von Cloud Computing sind neben den vielen Vorteilen des Cloud Computing-Einsatzes auch die Risiken zu berücksichtigen. mehr

  • 2. Datenschutzrechtliche Aspekte

    Das österreichische Datenschutzgesetz (DSG 2000) findet dann Anwendung, wenn personenbezogene Daten, das sind Angaben über natürliche, aber auch – im Gegensatz zu den meisten anderen europäischen Datenschutzgesetzen – juristische Personen, deren Identität bestimmt oder bestimmbar ist, verarbeitet werden (§ 4 Z 1 DSG 2000). mehr

  • 3. Zu klärende Fragen

    Vor der Nutzung von Cloud-Technologien sollten Unternehmen daher eine Risikoanalyse durchführen. Bei dieser Risikoanalyse sollte – abhängig vom untersuchten Cloud-Dienst – eine Auseinandersetzung mit folgenden Fragen erfolgen. mehr

  • 4. Service-Level-Vereinbarungen

    Eine sehr wichtige Rolle bei der Inanspruchnahme von Cloud Computing spielen die Service Level-Vereinbarungen (SLA). mehr