IT-Grundschutzkataloge

Die IT-Grundschutzkataloge des deutschen Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) stellen eine umfangreiche Darstellung und Beschreibung von Bausteinen zur Modellierung des Informationsverbunds, Gefährdungskatalogen zur Berücksichtigung relevanter Gefährdungen sowie Maßnahmenkatalogen zur Auswahl erforderlicher Sicherheitsmaßnahmen zur Verfügung.

Die umfangreichen Kataloge behandeln folgende Themen:

Bausteine

  • Übergreifende Aspekte
  • Infrastruktur
  • IT-Systeme
  • Netze
  • Anwendungen

Gefährdungskataloge

  • Höhere Gewalt
  • Organisatorische Mängel
  • Menschliche Fehlhandlungen
  • Technisches Versagen
  • Vorsätzliche Handlungen

Maßnahmenkataloge

  • Infrastruktur
  • Organisation
  • Personal
  • Hardware und Software
  • Kommunikation
  • Notfallvorsorge

Umfang und Verfügbarkeit

Die IT-Grundschutzkataloge wurden im September 2011 in der zwölften Ergänzungslieferung neu veröffentlicht und umfassen 4.068 Seiten.

Sie sind auf der BSI-Homepage frei zum Download verfügbar.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den IT-Grundschutzkatalogen unter www.bsi.bund.de.

> rechtlicher Hinweis

< zurück

Datum der Veröffentlichung: 28.03.2017

Für den Inhalt verantwortlich:
  • A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria