Meldestellen

Hier finden Sie eine Auflistung von Meldestellen für IT-bezogene Kriminalität, untergliedert in ihren jeweiligen Zuständigkeitsbereich. 

Abzocke & Betrug

Abzocke und Betrugsversuche sind im Internet an der Tagesordnung. Gerade beim Online-Shopping ist Vorsicht geboten, da hier erfahrungsgemäß oft betrügerische oder kriminelle Methoden eingesetzt werden. Scheuen Sie in solchen Fällen nicht den Kontakt mit der zuständigen Meldestelle und melden Sie Ihren Verdacht bzw. den Vorfall.

Die Watchlist Internet listet auf ihrer Webseite zahlreiche Artikel über verschiedenste Betrugsversuche, wie etwa Fake-Shops, Phishing, gefälschte Rechnungen und Abo-Fallen. Weiters führt sie eine Liste betrügerischer Online-Shops, die immer aktuell gehalten wird. Falls Sie einen Betrugsversuch entdeckt haben oder einen Verdacht haben, melden Sie diesen über das Melde-Formular.

Falls Sie selbst betroffen sind und einen Schaden erlitten haben oder eventuell erleiden werden, wenden Sie sich an den Internet Ombudsmann. Diese Meldestelle bietet Hilfe bei der Streitschlichtung sowie kostenlose Online-Beratung rund um das Thema Einkaufen im Internet.


Internetkriminalität

Sollten Sie Verdacht oder konkrete Hinweise auf Internetkriminalität haben, können Sie sich an die diesbezügliche Meldestelle des BMI wenden:

Bei Straftaten durch konkrete Personen können Sie diese in jeder Polizeidienststelle anzeigen.


Kinderpornografie & Sextourismus

Sollten Sie im Internet kinderpornografisches Material oder Angebote von Sextourismus mit Kindern entdecken, können Sie den Fund an die Meldestelle des BMI melden oder aber auch Anzeige in jeder Polizeidienststelle erstatten:

Eine anonyme Meldung kann auch an die Stopline-Initiative der ISPA gerichtet werden:


Nationalsozialismus & radikaler Islamismus

Sollten Sie auf neonazistische, rassistische oder antisemitische Inhalte stoßen, können Sie den Fund an die Meldestelle des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) melden oder aber auch Anzeige in jeder Polizeidienststelle erstatten:

Eine anonyme Meldung von nationalsozialistischen Inhalten kann auch an Stopline gerichtet werden:

Falls Sie auf extremistische und radikale Videos, die einen Bezug zu Österreich haben, stoßen, dann können Sie dies an die Meldestelle des BVT weiterleiten:


 > rechtlicher Hinweis

Datum der Veröffentlichung: 23.03.2017

Für den Inhalt verantwortlich:
  • A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria