Computer Emergency Response Teams (CERTs)

Unter dem Begriff Computer Emergency Response Team (CERT) versteht man Einrichtungen, die für einen fix definierten Bereich als zentrale Anlaufstelle bei IT-Sicherheitsvorfällen dienen. 

Als Zuständigkeitsbereich kann etwa unternehmensintern, branchenweit oder aber auch national und darüber hinausgehend festgelegt werden. Das Ziel eines CERTs ist es, im Falle eines IT-Sicherheitsvorfalls ein schnell verfügbares Team an IT-Sicherheitsexpertinnen und IT-Sicherheitsexperten bereitzustellen. Diese unterstützen die betroffenen Stellen bei der Abwehr bzw. Behebung des Vorfalls und übernehmen auch die Koordinierung der Zuständigkeiten.

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der bedeutendsten CERTs in Österreich: 

> rechtlicher Hinweis

Datum der Veröffentlichung: 23.03.2017

Für den Inhalt verantwortlich:
  • A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria