Cyber-Sicherheitsbetrachtung vernetzter Medizinprodukte BSI-Projekt 392: Manipulation von Medizinprodukten (ManiMed)

Im BSI-Projekt ManiMed wurden insgesamt zehn vernetzte Medizinprodukte aus fünf unterschiedlichen Kategorien sowie die dazugehörigen Infrastrukturkomponenten tiefgehenden IT-sicherheitstechnischen Prüfungen unterzogen. Neben dem aktuellen IT-Sicherheitsstand dieser Produktauswahl zeigt das Projekt mögliche Strategien auf, wie Prozesse zur Behebung und Veröffentlichung von Schwachstellen erfolgreich gehandhabt und koordiniert werden können.

Informationen

Kategorie:
Studien
Herausgeber / Verlag:
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Ausgabedatum:
11. Dezember 2020
Auflage / Version:
1.0
Download:
Cyber-Sicherheitsbetrachtung vernetzter Medizinprodukte
Letzte Aktualisierung: 7. Januar 2021

Für den Inhalt verantwortlich: A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria