Webinar-Reihe „Digital Fit durch den Sommer“ im Rahmen des AK-NÖ-Projekts „Digitale Aufholjagd“

Digitale Fitness ist heute wichtiger denn je, um im Berufsleben bestehen zu können. Die COVID-19-Krise hat das noch deutlicher gemacht. Technikferne ArbeitnehmerInnen laufen Gefahr den Anschluss an die Digitalisierung zu verlieren und in Arbeitsprozessen sowie am Arbeitsmarkt benachteiligt zu werden.

Symbolbild "Never Stop Learning"

Die Servicestelle digitaleSeniorInnen im ÖIAT unterstützt mit dem Projekt „Digitale Aufholjagd“ technikferne ArbeitnehmerInnen in Niederösterreich mit kostenlosen Workshops, Webinaren und Coachings, die für ihren privaten und beruflichen Alltag notwendigen digitalen Kompetenzen aufzubauen. Das Projekt wird von der Arbeiterkammer Niederösterreich (Projektfonds Arbeit 4.0) gefördert und läuft bis September 2021.

Ab 20. Juli startet im Rahmen des Projekt eine Webinarreihe für Internet-EinsteigerInnen zu spannenden Themenschwerpunkten rund um den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien. Die Webinare richten sich an technikferne ArbeiternehmerInnen aus Niederösterreich und finden jeweils Dienstagabend von 17:30-20:00 Uhr als interaktive Online-Veranstaltung via Zoom statt. Da es sich hierbei um EinsteigerInnen-Webinare handelt, stehen den TeilnehmerInnen unsere ExpertInnen jeweils von 17:30-18:00 Uhr zur technischen Unterstützung für den Einstieg ins Webinar telefonisch und im Zoom-Online-Raum selbst zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos und nach Anmeldung möglich. Pro Termin können bis zu 500 Personen teilnehmen (Platzzuteilung nach „first come first served“-Prinzip).

Die Veranstaltung findet über die Videokonferenzplattform zoom.us statt. Sie können über das Tool am Computer oder am Smartphone teilnehmen. Mit Headset, Kamera und Mikro können Sie auch per Video mitdiskutieren – zuhören und mitchatten ist auch möglich. Vorab können Sie sich auch hier über die Teilnahme über das Videokonferenztool Zoom informieren.

Melden Sie sich jetzt gleich zu spannenden Webinaren und Workshops rund um aktuelle Themen aus der digitalen Welt an und nutzen Sie den Sommer um „digital fit“ zu werden!

 

Webinartermine & -themen:

  • Dienstag, 20. Juli 2021, 17:30-20:00 Uhr
    Webinar: Die ersten Schritte im Internet & in Videokonferenzsystemen
    Das Internet ist inzwischen (fast) so bunt und vielfältig wie die Realität und bringt viele Erleichterungen mit sich. In diesem Webinar werden EinsteigerInnen diese Welt und die damit einhergehenden Vorteile des Internets für den Alltag mit allen wichtigen Basisbegriffen erklärt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auch auf der Nutzung von Videokonferenzsystemen.
    Zur Anmeldung!
     
  • Dienstag, 27. Juli 2021, 17:30-20:00 Uhr
    Webinar: Die Welt der Apps
    Apps sind nützliche Helfer am Smartphone oder Tablet, die den Alltag erleichtern sollen oder der Unterhaltung dienen. Doch die vielfältige Welt der Apps ist inzwischen (fast) unüberschaubar geworden und nicht alle Apps halten, was sie versprechen. In diesem Webinar erhalten Sie wichtige Basisinformationen über Apps und App-Shops sowie Tipps zum sicheren Umgang mit Apps und nützliche Appempfehlungen.
    Zur Anmeldung!
     
  • Dienstag, 03. August 2021, 17:30-20:00 Uhr
    Webinar: Sicheres Einkaufen im Internet
    Die Welt des Online-Shoppings birgt bekanntermaßen einige Tücken. In diesem Webinar erfahren Sie wichtige Tipps & Infos für ein sicheres und positives Einkaufserlebnis sowie zahlreiche rechtliche Basisinformationen: Von der Auswahl eines seriösen Anbieters über die Suche nach den gewünschten Artikeln bis hin zu einer Übersicht über die verschiedenen Zahlungsarten und der Abwicklung einer Rücksendung der gelieferten Waren.
    Zur Anmeldung!
     
  • Dienstag, 10. August 2021, 17:30-20:00 Uhr
    Webinar: Internet-Betrug - diese Betrugsmaschen sollten Sie kennen!
    Schadsoftware, Hacking, Datenklau, betrügerische Werbung und Phishing: Das Internet bietet immer mehr Schlupflöcher für digitale Schädlinge aller Art. Oft ist man nur einen Klick davon entfernt, viel Geld zu verlieren oder die eigene Identität Kriminellen zu offenbaren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich davor schützen können!
    Zur Anmeldung!
     
  • Dienstag, 17. August 2021, 17:30-20:00 Uhr
    Webinar: Suchen und finden im Internet
    Im Internet nach etwas zu suchen gehört zum Alltag aller InternetnutzerInnen. Einfach schnell googeln und bereits nach wenigen Sekunden findet man alle Informationen auf einen Blick. Doch im Internet stoßen Sie schnell auch mal auf Falschinformationen und unseriöse Quellen - wir zeigen Ihnen wie Sie Informationen aus dem Internet suchen, finden und bewerten können!
    Zur Anmeldung!
     
  • Dienstag, 24. August 2021, 17:30-20:00 Uhr
    Webinar: Smartphone, Tablet & Co sicher nutzen!
    Smartphones sind mittlerweile treue Begleiter in vielen Lebenslagen. Viele persönliche Daten sind auf unseren Geräten gespeichert und diese gilt es zu schützen. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen die wichtigsten Sicherheitseinstellungen für Smartphone, Tablet & Co - von Berechtigungen über Datenschutz bis hin zu Nutzungszeiten.
    Zur Anmeldung!
     
  • Dienstag, 31. August 2021, 17:30-20:00 Uhr
    Webinar: Behördenwege & Bankgeschäfte im Netz
    Mit Hilfe des Internets können Sie heutzutage behördliche Amtswege größenteils von zu Hause durchführen und mittels Online-Banking auch Bankgeschäfte bequem per Mausklick erledigen. Damit sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Geld. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, worauf Sie bei Online-Bankgeschäften achten sollten und wie Sie die wichtigsten behördlichen Amtswege digital erledigen können.
    Zur Anmeldung!

 

Modulare Workshop-Reihen:

Neben den Webinaren finden auch drei modulare Workshopreihen zur vertiefenden Weiterbildung statt:

  • Workshopreihe: Einstieg in die digitale Zusammenarbeit (2 Module à 2 Stunden)
    Modul 1: Mittwoch, 11.08.2021, 17:30-19:30 Uhr
    Modul 2: Donnerstag, 12.08.2021, 17:30-19:30 Uhr
    Heutzutage ist digitales Zusammenarbeiten im Berufs- sowie im Privatleben unerlässlich geworden. Ob Messengerdienste oder Videokonferenzplattformen, Terminkalendertools oder To-Do-Listen - die digitale Umsetzung bietet dabei einige Vorteile, bringt aber auch Herausforderungen mit sich. In diesem Webinar erfahren Sie alle wichtigen Basics rund um digitale Zusammenarbeit. Im ersten Modul (à 2 Std.) lernen Sie, wie Sie Videokonferenzplattformen am Beispiel von Zoom nutzen können. Im zweiten Modul (à 2 Std.) lernen Sie weitere hilfreiche Tools & Werkzeuge für die digitale Zusammenarbeit kennen.
    Zur Anmeldung!
     
  • Workshopreihe: Soziale Netzwerke – nützlich oder nicht? (3 Module à 3 Stunden)
    Modul 1: Mittwoch, 25.08.2021, 18:00-21:00 Uhr
    Modul 2: Mittwoch, 01.09.2021, 18:00-21:00 Uhr
    Modul 3: Mittwoch, 08.09.2021, 18:00-21:00 Uhr
    In dieser Workshopreihe erfahren Sie alles rund um Soziale Netzwerke - mit unserer Expertin diskutieren Sie unter anderem folgende Fragen: Wo ist die Grenze zwischen privaten Urlaubsaufnahmen und beruflichem Image? Wie sozial sind soziale Medien? Wofür können wir sie nutzen und wo/worauf müssen wir aufpassen? Nicht nur PolitikerInnen nutzen soziale Medien für ihren öffentlichen Schlagabtausch - es gibt andererseits auch den hervorragenden, kreativen, informativen und tatsächlich sozialen Gebrauch der sozialen Medien. Wie die Nutzung von Sozialen Netzwerken privat und beruflich funktionieren kann, erfahren Sie hier.
    Zur Anmeldung!
     
  • Workshopreihe: Kontaktlos in Kontakt bleiben (3 Module à 3 Stunden)
    Modul 1: Donnerstag, 02.09.2021, 18:00-21:00 Uhr
    Modul 2: Donnerstag, 09.09.2021, 18:00-21:00 Uhr
    Modul 3: Donnerstag, 16.09.2021, 18:00-21:00 Uhr
    Kontaktlos in Kontakt bleiben?! Sie stellen sich die Fragen: Wie soll das gehen? Was bringt mir das? Wie kann ich das schaffen? Ich bin doch kein Computerfreak und kenn mich nicht aus. Dann sind Sie genau richtig bei uns! Wir probieren gemeinsam praxisnah verschiedene Tools und Systeme aus, diskutieren, hinterfragen und schauen uns an, was dahintersteckt – und das in einem geschützten Raum und ohne Vorwissen… dafür mit viel Humor!
    Zur Anmeldung!
Letzte Aktualisierung: 8. Juli 2021

Für den Inhalt verantwortlich: Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT)