Europäischer Computerführerschein ( ECDL)

Die it in der Bildung – Gesellschaft für Innovation und Technologie bietet seit dem Jahr 1998 über den Verein zur Förderung des ECDL an Schulen und in der öffentlichen Verwaltung den Europäischen Computerführerschein ( ECDL) in allen Schultypen ( AHS, APS, BHS, BS und PH) erfolgreich an.

An vielen Schulen wird der ECDL Core Syllabus als Grundlage für den EDV-Unterricht verwendet. Aber auch der ECDL Advanced und die anderen ECDL-Produkte finden vor allem im mittleren und höheren Schulwesen ihren Platz. Damit ist Österreich beispielgebend in Europa.

Stakeholder der Sicherheitsinitiative

Weitere Informationen

Letzte Aktualisierung: 5. Oktober 2020

Für den Inhalt verantwortlich: A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria