Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

Überbegriff für alle Computer- (IT) und Netzwerk- (KT) basierenden Technologien als auch der damit verbundenen Wirtschaftsbereiche. Informations- und Kommunikationstechnologie wird auch als Deckbegriff definiert, der jegliches Kommunikationsinstrument oder Kommunikationsanwendung beinhaltet, inklusive Radio, Fernsehen, Mobiltelefone ("Handys"), Hardware und Software für Computer und Netzwerke, Satellitensysteme, etc. sowie die verschiedenen Dienstleistungen und Anwendungen, die mit diesen Dingen verbunden sind[1].

[1] Vgl. Definition AGCyber“ nach: Bundesministerium des Innern, „Cybersicherheitsstrategie für Deutschland“, Berlin, 2010

> rechtlicher Hinweis

< zurück

Datum der Veröffentlichung: 19.10.2012

Für den Inhalt verantwortlich:
  • A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria