09.10.2018 17:30 bis 09.10.2018 19:00 Campus Lectures IT-Security: CryptoCurrencies

Obwohl laufend in den Medien, beinhaltet das Thema Kryptowährungen noch immer Apsekte, die nicht allgemein bekannt oder unklar sind, z.B. wie diese Währungen geschürft werden. Gerald Reitmayr und Damian Izdebski von techbold erklären, wie das Mining von Kryptowährungen funktioniert, welche Unterschiede es zwischen den verschiedenen Währungen gibt und geben – so möglich – einen Ausblick.

Datum
09.10.2018  17:30  - 09.10.2018  19:00
Ort
Wien
Veranstalter
FH Campus Wien

Die Campus Lectures sind eine Vortragsreihe des Campusnetzwerks der FH Campus Wien. Dieser Vortrag findet in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum für IT-Security und dem Masterstudiengang IT-Security statt.

Vortragende:

  • Gerald Reitmayr ist Marketing-Experte, der sich auf IT- und Elektronikindustrie spezialisiert hat. Er war u.a. bei Sony und Samsung tätig. Seit Jahren ist er Geschäftsleiter bei techbold.
  • Damian Izdebski ist Gründer und Geschäftsführer von techbold. Er ist auch Autor des Buches "Meine besten Fehler", in dem er über das Scheitern von DiTech reflektiert.

Ort:

  • FH Campus Wien, B.E.03, 
    Favoritenstraße 226, 1100 Wien

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung bis 9. Oktober 2018 unter www.fh-campuswien.ac.at/cryptocurrencies wird gebeten.

Weitere Informationen:

Datum der Veröffentlichung: 30.08.2018

Für den Inhalt verantwortlich:
  • FH Campus Wien