Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrung auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Erfahren Sie mehr

20.07.2020 NEU: Cyber Security Quiz!

Bild zeigt PC-Bildschrim mit Schloss-Symbol davor. Spielerisch nähert man sich dem mitunter trockenem Thema Cyber Security am besten. Collage: Saferinternet.at

Wie gut kennen Sie sich mit Datenschutz, Internetbetrug & Co. aus? Mit der neuen Quiz-App können Sie Ihre Kompetenzen rund um das Thema Internetsicherheit stärken.

Wie gut kennen Sie sich mit Datenschutz, Internetbetrug & Co. aus? Mit der neuen Quiz-App können Sie Ihre Kompetenzen rund um das Thema Internetsicherheit stärken.

Warum braucht es Cyber Security Kompetenz?

Sich in digitalen Räumen zu bewegen, gehört für uns schon zur Normalität. Um all die Vorteile der Digitalisierung nutzen zu können, ist ausreichendes Bewusstsein und Basiswissen zum Thema Internetsicherheit notwendig.

Ziel der Cyber Security Quiz App ist es, dieses Wissen spielerisch aufzubauen.

Worum geht es?

Das Cyber Security Quiz bietet einen Überblick über wichtige Sicherheitsthemen im Netz, von technischen Bedrohungen über Datenschutz und Online-Betrug bis hin zu Cyber-Mobbing. Es orientiert sich auch am Digitalen Kompetenzmodell für Österreich (DigComp 2.2 AT). Die Spielerinnen und Spieler können jeweils für sich allein üben oder aber gegen andere SpielerInnen antreten und dadurch zusätzlich gefordert werden.

Der Schwierigkeitsgrad der Fragen orientiert sich an einem adaptiven Lernalgorithmus, der sich an die jeweilige Person anpasst. Das Quiz richtet sich damit an alle Lernmotivierte ab dem Jugendlichenalter.

Wer steckt dahinter?

Die App "Cyber Security Quiz" wurde gemeinsam von

im Auftrag des BMDW und der FFG im Rahmen des Digitalen Aktionsplans Austria entwickelt.

Das Cyber Security Quiz ist kostenlos für Android, iOS und Web verfügbar.

Einen weiteren Check Ihrer digitalen Kompetenzen zum Thema Sicherheit finden Sie auf der Website von fit4internet.

Datum der Veröffentlichung: 20.07.2020

Für den Inhalt verantwortlich:
  • Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT)