Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrung auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Erfahren Sie mehr

23.04.2019 Achtung: Sicherheitslücke bei Internet-Explorer

Symbolbild

Microsoft wurde vor Kurzem über eine Sicherheitslücke im Internet Explorer informiert. Eine rasche Problembehebung seitens des Unternehmens ist in nächster Zeit jedoch nicht geplant.

Userinnen und User, die den Microsoft-Browser „Internet Explorer“ auf ihrem Computer installiert haben, sollten besonders beim Öffnen oder Herunterladen von MHT-Dateien aufpassen. Aufgrund eines Programmfehlers können Cyberkriminelle derzeit Geräte mit Schadcode infizieren, auch wenn dieser Browser nicht verwendet wird.

MHT-Dateien werden in Windows 7 und 10 standardmäßig mit dem Internet Explorer geöffnet. Mit einer manipulierten MHT-Datei, kann ein Angereifer derzeit Malware einschleusen. Damit besteht unter anderem unbefugter Zugriff auf lokale Dateien am Computer.

Laut Microsoft ist in naher Zukunft keine Veröffentlichung eines Patches zur Schließung der Sicherheitslücke geplant. Es wird daher empfohlen, ein besonderes Augenmerk auf E-Mail-Anhänge sowie auf mitgesendete Download Links zu legen, die das Öffnen einer MHT-Datei zur Folge hätten.

Weitere Informationen

Datum der Veröffentlichung: 23.04.2019

Für den Inhalt verantwortlich:
  • A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria