make-IT-safe 2.0

Das Projekt make-IT-safe 2.0 ist ein Peer Projekt von ECPAT, das einen Beitrag zur Gesundheitsförderung und Gewaltprävention leisten soll.

Mittels Peer Education soll die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen gestärkt werden, damit sie bei ihrer Nutzung von digitalen Medien Risiken der Gewalt vermeiden können.

Stakeholder der Sicherheitsinitiative

Unter anderen:

Weitere Informationen

Datum der Veröffentlichung: 26.06.2018

Für den Inhalt verantwortlich:
  • A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria