Cyber Security Austria (CSA)
Verein zur Förderung der Sicherheit Österreichs strategischer Infrastruktur

Cyber Security Austria ist ein gemeinnütziger, unabhängiger und überparteilicher Verein, welcher das vorrangige Ziel hat, die Sicherheit Österreichs Strategischer Infrastruktur zu fördern, indem er auf Querschnitt/Cyber Security Themen aufmerksam macht und der Öffentlichkeit das Thema mit Vorträgen und Publikationen bewusst näher bringt.


CSA

Der Verein und seine ehrenamtlichen Mitglieder verfolgen das Ziel, die vorhandenen Kompetenzen der unterschiedlichen Informationssicherheitsbereiche zu erfassen, zu vernetzen, zu vermitteln und zu publizieren, um das Sicherheitsbewusstsein in Österreich zu fördern. Der Verein sieht sich als Plattform für technikinteressierte Menschen, die Wert auf vernetztes Denken und Handeln legen.

Auf der Webseite des Vereins stehen mehrere Publikationen zur Verfügung, unter anderem zu den Themen:

Darüber hinaus wird eine Blog zu aktuellen Sicherheitsthemen rund um das Thema Strategische Infrastruktur angeboten. Darüber hinaus kann man sich über die zahlreichen Vorträge, Sensibilisierungsveranstaltungen und Mitarbeiten informieren.

Cyber Security Challenge Austria

Eine weitere Leistung des Vereins Cyber Security Austria ist die Cyber Security Challenge Austria,  mit dem Ziel, die talentiertesten Jung-Hackerinnen und -Hacker des Landes zu finden, um sie langfristig und mit Unterstützung der Wirtschaft zu den Cyber Security Expertinnen und Experten der Zukunft auszubilden.

Stakeholder der Sicherheitsinitiative

Weitere Informationen


 

Datum der Veröffentlichung: 07.06.2013

Für den Inhalt verantwortlich:
  • Cyber Security Austria