A-Z Übersicht

Übersicht über das Angebot an österreichischen Fachhochschulen und Universitäten.


Bildungsangebot im Bereich der IKT-Sicherheit
InstitutionBachelor MasterLehrgang
Donau-Universität Krems  St/Fv (bb) 
FH Campus WienSt/Fv (vz,bb) St (bb) 
FH Joanneum
Lv St (bb) 
FH OÖ, Campus Hagenberg
St (vz) St (vz) Lg (bb)
FH Salzburg   Lv  
FH St. Pölten
St (vz,bb) St (vz) 
FH Technikum Wien
St/Fv (bb) St (bb) 
FH Wiener Neustadt  Lg (bb)
JKU Linz, FIM
Lv St (vz) 
TU Graz, IAIK
Lv Lv 
TU Wien, IFS, isecLab, INSO/ESSE
Lv  Lv  
Universität Innsbruck, CCS, QE   Lv 
Universität KlagenfurtsyssecLv Lv 
Universität Wien, MIS
Lv Lv  
WU Wien, NM, MIS
Lv Lv  


Legende:

  • Lv: Einzelne Lehrveranstaltungen zum Thema IKT-Sicherheit werden im jeweiligen Ausbildungslevel angeboten.
  • St: Es gibt eine komplette Studienrichtung zur Thematik IKT-Sicherheit im jeweiligen Ausbildungslevel.
  • St/Fv: Es gibt eine Studienrichtung mit Fachvertiefung zur Thematik IKT-Sicherheit im jeweiligen Ausbildungslevel.
  • Lg: Es gibt einen kompletten Lehrgang zur Thematik IKT-Sicherheit.
  • bb: Die Studienrichtung bzw. der Lehrgang werden berufsbegleitend angeboten.
  • vz: Die Studienrichtung bzw. der Lehrgang werden als Vollzeitstudium angeboten.

> rechtlicher Hinweis

Datum der Veröffentlichung: 14.01.2013

Für den Inhalt verantwortlich:
  • A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria