TU Graz

Die Technische Universität Graz betreibt Lehre und Forschung im Bereich der Ingenieurwissenschaften und technischen Naturwissenschaften, an der Fakultät für Informatik wird IKT-Sicherheit gelehrt.

Studienangebot IKT-Sicherheit:

IKT-Sicherheit wird in den Bachelor- und Masterstudien Informatik und Telematik behandelt.
Im Masterstudium Mathematische Computerwissenschaften wird ein Schwerpunkt zu Kryptographie und deren mathematischen Grundlagen angeboten.

Lehrveranstaltungsangebot:

Die Lehrveranstaltungen werden vom Institut für angewandte Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnologie (IAIK) angeboten:

  • Einführung in die Informationssicherheit (Bachelor) Die Vorlesung bietet eine Überblick über die wichtigsten Gebiete der Informationssicherheit: grundlegende kryptografische Techniken, digitale Signaturen & PKI, die Anwendung von digitalen Signaturen in der elektronischen Verwaltung und die gesetzlichen Rahmenbedingungen für digitale Signaturen, sichere Software, Netzwerksicherheit, elektronische Zahlungsmittel, Betriebssystemsicherheit, Schutz der Privatsphäre.
  • Advanced Computer Networks (Master)
  • Applied Cryptography (Master)
  • Critical Information Infrastructures (Master)
  • Rechner & Kommunikationsnetze (Master)
  • Security and Privacy in the Cloud (Master)
  • Sicherheitsaspekte der Softwareentwicklung (Master)

Adresse:

Technische Universität Graz
Institut für angewandte Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnologie
Inffeldgasse 16a
8010 Graz

Tel.: +43 (316) 873 5514
Fax: +43 (316) 873 5520
E-Mailoffice@iaik.tugraz.at
Homepage: www.iaik.tugraz.at

> rechtlicher Hinweis

Datum der Veröffentlichung: 29.01.2013

Für den Inhalt verantwortlich:
  • A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria