ISO/IEC 27005 - Leitfaden für das Informationssicherheits-Risikomanagement

Die ISO/IEC 27005 dient als Leitfaden für das Informationssicherheits-Risikomanagement.

Sie enthält zudem

  • umfangreiche Tabellen und Beispiele von Bedrohungen und Schwachstellen und
  • unterstützt die grundsätzlichen Konzepte und den Risikomanagement-Ansatz der ISO/IEC 27001.

Umfang und Verfügbarkeit

Die ISO/IEC 27005 wurde im Mai 2011 veröffentlicht und umfasst 68 Seiten. Sie ist auf der ISO-Homepage in englischer Sprache kostenpflichtig zum Download verfügbar.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Norm unter www.iso.org.

> rechtlicher Hinweis

< zurück

Datum der Veröffentlichung: 24.03.2017

Für den Inhalt verantwortlich:
  • A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria