Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrung auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Erfahren Sie mehr

ISO/IEC 27018 - Leitfaden für Datenschutz in Cloud-Diensten

Die ISO/IEC 27018 beschreibt Umsetzungsempfehlungen für die sichere Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Cloud-Dienste.

Die Norm ist für alle Arten von Unternehmen und Organisationen anwendbar, die eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Cloud-Computing anbieten. Dafür stellt sie Leitlinien basierend auf der ISO/IEC 27002 bereit, mit Rücksicht auf behördliche Anforderungen, die im Cloud-Computing Kontext relevant sind. Die beschriebenen Leitlinien und Empfehlungen helfen die personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutz-Richtlinien der ISO/IEC 29100 zu schützen.

Umfang und Verfügbarkeit

Die ISO/IEC 27018 wurde im August 2014 veröffentlicht und umfasst 23 Seiten. Sie ist auf der ISO-Homepage in englischer Sprache kostenpflichtig zum Download verfügbar.

Weitere Informationen

Datum der Veröffentlichung: 24.03.2017

Für den Inhalt verantwortlich:
  • A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria