GovCERT.at

Das Government Computer Emergency Response Team Austria (GovCERT.at) ist das CERT für die öffentliche Verwaltung und die kritische Informations-Infrastruktur (KII) in Österreich und wird durch das Bundeskanzleramt (BKA) in Kooperation mit CERT.at betrieben.

Auf nationaler Ebene erfüllt GovCERT.at eine Koordinationsfunktion zwischen den einzelnen Stellen der öffentlichen Verwaltung und den Betreibern kritischer Infrastrukturen:

  • Sammlung und Bewertung von Vorfällen aus dem operativen IKT-Betrieb der Bundes-, Landes-, Städte- und Gemeindeverwaltungen
  • Koordinierung von Gegenmaßnahmen
  • Beschaffung und Bewertung von Nachrichten aus öffentlich und nicht öffentlich zugänglichen Quellen

Bei der Behandlung sicherheitsrelevanter Vorfälle nutzt GovCERT.at die technischen Ressourcen und die technische Qualifikation von CERT.at.

Stakeholder der Sicherheitsinitiative

Weitere Informationen

Weitere Informationen unter www.govcert.gv.at

> rechtlicher Hinweis

< zurück

Datum der Veröffentlichung: 24.03.2017

Für den Inhalt verantwortlich:
  • Bundeskanzleramt