, online Jugendliche und Falschinformationen im Internet – Was Lehrende tun können

Obwohl Jugendliche sich (nahezu) täglich in sozialen Netzwerken bewegen und Onlinemedien konsumieren, haben sie oft große Probleme bei der Bewertung von Onlineinhalten. Saferinternet.at zeigt Ihnen, wie Sie das Thema Fake-News in den Unterricht einbringen und mit Ihren Schülerinnen und Schüler Quellenkritik üben können.

Informationen

Datum:
7. Februar 2023 16:00 - 17:00
Ort:
online
Veranstalter:
Saferinternet.at und A1 digital.campus

Zielgruppe: Lehrende

Referentin: DIin Barbara Buchegger, pädagogische Leiterin von Saferinternet.at

Zoom-Link (Meeting-ID: 842 9740 5247, Kenncode: 127649)

Letzte Aktualisierung: 25. Jänner 2023

Für den Inhalt verantwortlich: Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT)