, online via Zoom Webinar: "Die ersten Schritte im Internet & in Videokonferenzsystemen"

In diesem Webinar werden EinsteigerInnen die Welt des Internets und die damit einhergehenden Vorteile für den Alltag mit allen wichtigen Basisbegriffen erklärt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auch auf der Nutzung von Videokonferenzsystemen.

Informationen

Datum:
20. Juli 2021 17:30 - 20:00
Ort:
online via Zoom

Egal ob Öffnungszeiten, die Wettervorhersage oder die digitale Einkaufsliste am Handy – das Internet bietet viel Hilfreiches für den Alltag. Auch bei der Kommunikation mit Familie und Bekannten, Informationen suchen und finden sowie zur Unterhaltung und Zeitvertreib spielt das Internet inzwischen eine zentrale Rolle. In diesem Webinar erhalten Sie einen Einblick in die vielfältige Welt des Internets und können daraus mögliche Vorteile und Erleichterungen für Ihren Alltag ableiten. Unsere Expertin erläutert Ihnen auch die wichtigsten Basisbegriffe der Internetwelt und beantwortet Ihnen Ihre konkreten Fragen. Ein weiterer Schwerpunkt dieses Webinars sind die mittlerweile viel genutzen Videokonferenzsysteme - denn Videokonferenzen sind nicht nur in Pandemie-Zeiten eine gute Alternative zu persönlichen Treffen. Online-Veranstaltungen schaffen ortsungebundene Teilhabemöglichkeiten und können trotz der technischen Anfangshürden zugänglicher als Veranstaltungen vor Ort sein. Wir geben Ihnen praxisnahe Tipps und Tricks zur Teilnahme an Online-Veranstaltungen.

Information zur Webinarreihe

Die Servicestelle digitaleSeniorInnen im ÖIAT unterstützt mit dem Projekt „Digitale Aufholjagd“ technikferne ArbeitnehmerInnen in Niederösterreich mit kostenlosen Workshops, Webinaren und Coachings, die für ihren privaten und beruflichen Alltag notwendigen digitalen Kompetenzen aufzubauen. Das Projekt wird von der Arbeiterkammer Niederösterreich (Projektfonds Arbeit 4.0) gefördert und läuft bis September 2021.

Die Veranstaltung findet über die Videokonferenzplattform zoom.us statt. Sie können über das Tool am Computer oder am Smartphone teilnehmen. Mit Headset, Kamera und Mikro können Sie auch per Video mitdiskutieren – zuhören und mitchatten ist auch möglich. Vorab können Sie sich mit einem Informationsblatt zur Teilnahme über das Videokonferenztool Zoom informieren.

Anmeldung

Letzte Aktualisierung: 8. Juli 2021

Für den Inhalt verantwortlich: Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT)