ISPA Forum 2021 Kommt das Ende personalisierter Werbung?

Gemeinsam mit spannenden Gästen diskutieren wir die Frage: "Kommt das Ende personalisierter Werbung?"

Informationen

Datum:
4. Mai 2021 16:45 - 18:30
Anmeldeinformationen:
Sie interessieren sich für eine Teilnahme am ISPA Forum 2021 inklusive Interaktionsmöglichkeiten und haben noch keine Einladung erhalten? Schreiben Sie uns bitte eine Email an event (a) ispa.at. Einen Livestream der Veranstaltung wird es auch bei ispa.at und auf Social Media geben.

Auf EU-Ebene wird derzeit in den Diskussionen rund um den Digital Services Act und um die E-Privacy-Verordnung der Einsatz von Targeting-Technologien hinterfragt. Damit rüttelt die EU am Geschäftsmodell der personalisierten Werbung. Die Einschätzungen der tatsächlichen Auswirkungen einer stärkeren Regulierung bis hin zu einem gänzlichen Verbot personalisierter Werbung auf Nutzerinnen und Nutzer, Werbetreibende, die Medienbranche sowie Online-Plattformen gehen allerdings auseinander. Einerseits wird den Targeting-Technologien ein maßgeblicher Anteil an der Verbreitung von Fake News, Verschwörungstheorien und Hassrede zugeschrieben, wodurch manche ein gänzliches Verbot fordern. Andererseits werden viele frei nutzbare Dienste im Internet durch personalisierte Werbung finanziert, die auch maßgeblich zum Erfolg von Fach- und Nischenprodukten beiträgt.  

Wir freuen uns, beim ISPA Forum 2021 diese Gäste begrüßen zu dürfen:

  • Max Schrems (None of Your Business)
  • Christoph Tagger (Factor Eleven)
  • Veronika Treitl (Wirtschaftsuniversität Wien)
  • Tiemo Wölken (Abgeordneter im Europaparlament)

Moderation: Miriam Schröder (Der Tagesspiegel)

Gemeinsam wollen wir folgende Fragen diskutieren:  

  • Wie einschneidend werden die neuen europäischen Regeln sein?  
  • Was verändert sich für die Nutzerinnen und Nutzer?  
  • Welche Anpassung der Geschäftsmodelle kommen auf die Werbewirtschaft zu?  
  • Welche Situation finden wir im Jahr 2030 vor?   

Wir freuen uns auf eine breite gesellschafts- und wirtschaftspolitische Debatte!

Weitere Informationen

ispa.at

Letzte Aktualisierung: 21. April 2021

Für den Inhalt verantwortlich: ISPA - Internet Service Providers Austria