- , Österreich Austria Cyber Security Challenge 2022 -Qualifying

Cyber Security Austria (CSA) und das Österreichische Bundesheer führen 2022 bereits zum elften Mal die  "Cyber Security Challenge - VERBOTEN GUT“ in Österreich durch, eine Rekrutierung von jungen IT- Security-Talenten.

Die Suche nach jungen Cyber-Expertinnen und Experten geht in die nächste Runde. Von Anfang Mai bis Ende August 2022 findet die Vorausscheidung der Austria Cyber Security Challenge 2022 statt. Schülerinnen und Schüler, Studierende und Lehrlinge aus ganz Österreich stellen in diesem Wettbewerb ihr Know-how unter Beweis. Neben den klassischen – sehr anspruchsvollen – Bewerben für Schüler*innen und Studierende gibt es auch heuer wieder eine offene Klasse - Österreichische Staatsmeisterschaft, an der alle Interessierten – ohne Altersgrenze – teilnehmen können.

Die aktuellle Covid-Situation sowie die Ukraine-Krise zeigen, wie wichtig unsere IKT-Infrastrukturen für uns geworden sind und wie dringend unsere Gesellschaft Expertinnen und Experten braucht, die die Sicherheit in diesen Strukturen gewährleisten können.

Verboten gut - Poster Austria Cyber Security Challenge 2022
Heuer findet auch das Finale der European Cyber Security Challenge in Österreich statt. Foto: Cyber Security Austria

 

Weitere Informationen und Anmeldung:

Informationen

Datum:
2. Mai 2022 0:00 - 31. August 2022 23:59
Ort:
Österreich
Letzte Aktualisierung: 29. März 2022

Für den Inhalt verantwortlich: A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria