ECSM-Aktivitäten in Österreich

Auch heuer nimmt Österreich an der EU-weiten Kampagne zum Thema „ Awareness“ teil – dem ECSM. In diesem Artikel finden Sie eine Übersicht zu den diesbezüglichen Veranstaltungen in Österreich.

Die Initiative der Europäischen Kommission wird von der Europäischen Agentur für Netz- und Informationssicherheit (ENISA) unterstützt und koordiniert. Die wesentlichen Ziele sind die prinzipielle Sensibilisierung der Bürgerinnen und Bürger für Cyber Security sowie die Bewusstseinsbildung für Netzwerk- und Informationssicherheit als wichtiges Thema. Bürgerinnen und Bürger sollen kompetent und sicher in der digitalen Welt unterwegs sein. Um die Chancen neuer Technologien zu nutzen, müssen auch die Risiken bekannt und bewusst sein. Hier soll Sensibilisierung, Information und Unterstützung zu mehr Cybersicherheit beitragen.

In Österreich finden heuer im Zuge des ECSM die folgenden Veranstaltungen statt:

  • IT Security Hub Österreich
    Der IT Security Hub Österreich ist eine Plattform für die Kooperation von Unternehmen und Personen aus dem Cybersecurity-Umfeld, sowie zur Bewusstseinsbildung zum Thema IT-Sicherheit. Diesbezüglich werden Veranstaltungen und Awareness-Maßnahmen durchgeführt.
    Link zur Webseite: www.security-hub.at
     
  • Watchlist Internet
    Die Watchlist Internet ist eine unabhängige Informationsplattform zu Internet-Betrug und betrugsähnlichen Online-Fallen aus Österreich. Sie informiert über aktuelle Betrugsfälle im Internet und gibt Tipps, wie man sich vor gängigen Betrugsmaschen schützen kann.
    Link zur Webseite: www.watchlist-internet.at
     
  • Lehrgang: SeniorInnen TrainerIn für digitale Alltagskompetenzen (28. September 2021)
    Die Servicestelle digitaleSeniorInnen im ÖIAT bietet einen Lehrgang an, der Interessierten das didaktische Rüstzeug vermittelt, um selbst ältere Menschen in der digitalen Welt begleiten und ihnen das nötige Wissen vermitteln zu können.
    Link zur Veranstaltung: SeniorInnen-TrainerIn für digitale Alltagskompetenzen
     
  • Onlinekurs für Lehrende: Das Internet in meinem Unterricht? Aber sicher! (4. Oktober 2021)
    Die Initiative Saferinternet.at startet am 4. Oktober einen MOOC (Massive Open Online Course) für Lehrende und PädagogInnen zum Thema "Das Internet in meinem Unterricht? – aber sicher!". Hierzu werden acht kompakte Online-Lektionen zum eigenständigen Mitmachen angeboten.
    Link zur Veranstaltung: Onlinekurs für Lehrende: Das Internet in meinem Unterricht? Aber sicher!
     
  • (ISC)2 ISACA Konferenz 2021 (5. Oktober 2021)
    Die jährliche von (ISC)² Austria Chapter und ISACA Austria Chapter veranstaltete Konferenz behandelt spannende Themen aus dem Bereich der IT-Sicherheit, mit dem Ziel Verantwortliche beim sicheren Betrieb der IT-Landschaft zu unterstützen. Das diesjährige Thema der Konferenz lautet "Die IT im Spannungsfeld zwischen Tradition, Sicherheit und Innovation!".
    Link zur Veranstaltung: (ISC)2 ISACA Konferenz 2021
     
  • Webinar: Internetkriminalität - so schützen Sie sich! (5. Oktober 2021)
    Die Initiative Saferinternet.at gibt in einem Webinar einen Überblick über aktuelle Bedrohungen im Internet und zeigt wie man sich davor schützen kann.
    Link zur Veranstaltung: Webinar: Internetkriminalität - so schützen Sie sich!
     
  • Cyber Bedrohung: Der Feind in deinem Netz (7. Oktober 2021)
    Im Rahmen des A1 IoT Day findet als Cyber Security Special zum Thema "Cyber Bedrohung: Der Feind in deinem Netz" eine Podiumsdiskussion statt.
    Link zur Veranstaltung: Cyber Bedrohung: Der Feind in deinem Netz
     
  • Webinar: Kostenlose digitale Spiele & Mobile Games - was steckt dahinter? (19. Oktober 2021)
    Dieses Webinar wird von Saferinternet.at und der Arbeiterkammer Burgenland initiiert. Es erklärt die Hintergründe und Finanzierungsmethoden von kostenlosen Spielen und gibt Tipps, um Kostenfallen zu vermeiden.
    Link zur Veranstaltung: Webinar: Kostenlose digitale Spiele & Mobile Games - was steckt dahinter?
     
  • Security & Risk Management Kongress (3. - 4. November 2021)
    Dieser von LSZ-Consulting jährlich veranstaltete Kongress widmet sich verschiedenen Themen der IT-Sicherheit. Neben Fachvorträgen werden auch Gelegenheiten geboten, um Kontakte in der IT-Sicherheitsszene zu knüpfen.
    Link zur Veranstaltung: Security & Risk Management Kongress
     
  • Webinar: Medien"erziehung" der Großelterngeneration (2. November 2021)
    In diesem von Saferinternet.at und der Arbeiterkammer Burgenland veranstaltetem Webinar wird erklärt, wie man älteren Menschen bzw. Angehörigen bei den ersten Schritten im Internet unterstützen kann. Dies beinhaltet die Wahl und Einrichtung geeigneter Geräte, aber auch Begriffserklärungen und wie man das eigene Wissen am besten weitervermittelt. 
    Link zur Veranstaltung: Webinar: Medien"erziehung" der Großelterngeneration

Weitere Informationen:

Letzte Aktualisierung: 4. Oktober 2021

Für den Inhalt verantwortlich: A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria