European Cyber Security Month

Im Oktober nimmt Österreich an einer EU-weiten Kampagne zum Thema „ Awareness“ teil – dem ECSM.

Die Initiative der Europäischen Kommission wird von der Europäischen Agentur für Netz- und Informationssicherheit (ENISA) unterstützt und koordiniert. Die wesentlichen Ziele sind die prinzipielle Sensibilisierung der Bürgerinnen und Bürger für Cyber Security sowie die Bewusstseinsbildung für Netzwerk- und Informationssicherheit als wichtiges Thema.

Bürgerinnen und Bürger sollen kompetent und sicher in der digitalen Welt unterwegs sein. Um die Chancen neuer Technologien zu nutzen, müssen auch die Risiken bekannt und bewusst sein. Hier soll Sensibilisierung, Information und Unterstützung zu mehr Cybersicherheit beitragen.

Man kann derzeit zwei Trends in der organisierten Cyberkriminalität erkennen. Einerseits werden die Betrugsversuche durch den Einsatz von deutlich mehr Geld sowie besser ausgebildeten Informationstechnikerinnen und -technikern immer professioneller. Auf der anderen Seite gibt es derzeit massiv Versuche, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Unternehmen gezielt nach ihren Aufgabengebieten und Tätigkeitsfeldern zu durchleuchten. In der Folge wird Schadsoftware eingeschleust, um Daten und Wissen abzugreifen. Gerade auch diesbezüglich soll die Bevölkerung verstärkt zur Informationssicherheit sensibilisiert werden.

In Österreich finden heuer im Zuge des ECSM die folgenden Veranstaltungen statt:

  • IT Security Hub Österreich
    Der IT Security Hub Österreich ist eine Plattform für die Kooperation von Unternehmen und Personen aus dem Cybersecurity-Umfeld, sowie zur Bewusstseinsbildung zum Thema IT-Sicherheit. Diesbezüglich werden Veranstaltungen und Awareness-Maßnahmen durchgeführt.
    Link zur Webseite: www.security-hub.at
  • Vernetzungs- und Weiterbildungstreffen für MitarbeiterInnen der außerschulischen Jugendarbeit (28.September - 2.Dezember 2020)
    Die Initiative Saferinternet.at veranstaltet gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend österreichweite organisationsübergreifende Vernetzungs- und Weiterbildungstreffen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der außerschulischen Jugendarbeit zu aktuellen Trends und Entwicklungen rund um den verantwortungsvollen und sicheren Umgang mit digitalen Medien.
    Link zur Veranstaltung: Vernetzungstreffen
  • Webinar „Online-Shopping“ (6.Oktober 2020)
    Saferinternet.at veranstaltet ein Webinar für Erwachsene zu spannenden Themen rund um den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien. Von der Auswahl eines seriösen Anbieters, über die Suche nach den gewünschten Artikeln bis hin zu einer Übersicht über die verschiedenen Zahlungsarten und der Abwicklung einer Rücksendung der gelieferten Waren.
    Link zur Veranstaltung: Webinarreihe „So schützen Sie sich im Internet“
  • A1 NIS Webinar (9.Oktober 2020)
    In diesem vom Telekommunikationskonzern A1 veranstalteten Webinar werden die wichtigsten Eckdaten des NIS-Gesetzes beleuchtet und ein Einblick in den Ablauf eines diesbezüglichen Audits gegeben. Zielgruppe des Webinars sind Betreiber wesentlicher Dienst und Anbieter kritischer Infrastruktur, die Anmeldung ist aber für Alle geöffnet. 
    Link zur Veranstaltung: A1 NIS Webinar
  • Webinar „Informationskompetenz im Zeitalter der Online-Propaganda“ (13.Oktober 2020)
    Saferinternet.at veranstaltet ein Webinar für Erwachsene zu spannenden Themen rund um den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien. In diesem Webinar werden Beispiele aus verschiedenen Bereichen gezeigt, besprochen sowie die Verbreitung von Falschinformationen erklärt. Dies soll helfen, Informationen genauer bewerten zu können.
    Link zur Veranstaltung: Webinarreihe „So schützen Sie sich im Internet“
  • 12. Security & Risk Management Kongress Austria (13. - 14.Oktober 2020)
    Dieser von LSZ-Consulting jährlich veranstaltete Kongress widmet sich verschiedenen Themen der IT-Sicherheit. Neben Fachvorträgen werden auch Gelegenheiten geboten, um Kontakte in der IT-Sicherheitsszene zu knüpfen.
    Link zur Veranstaltung: 12. Security & Risk Management Kongress Austria
  • Webinar „Betrug im Internet – So schützen Sie sich!“ (27.Oktober 2020)
    Saferinternet.at veranstaltet ein Webinar für Erwachsene zu spannenden Themen rund um den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien. In diesem Webinar werden Fragen rund um das Thema Betrug im Internet mit Fallbeispielen aus der täglichen Arbeit der Watchlist Internet geklärt.
    Link zur Veranstaltung: Webinarreihe „So schützen Sie sich im Internet“
  • Webinar „Digitale Bildung im Alter“ (3.November 2020)
    Saferinternet.at veranstaltet ein Webinar für Erwachsene zu spannenden Themen rund um den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien. Digitale Kompetenzen zählen heute zu den Grundkompetenzen wie Lesen, Schreiben und Rechnen. In diesem Workshop steht die digitale Bildung im Alter im Mittelpunkt.
    Link zur Veranstaltung: Webinarreihe „So schützen Sie sich im Internet“

Weitere Informationen:

Letzte Aktualisierung: 1. Oktober 2020

Für den Inhalt verantwortlich: A-SIT Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria